Categories
Uncategorized

Der Sport-BH-Wesentliche Informationen

 

Während des Trainings und während der übungen müssen Sie Ihr wertvollstes weiblichkeitsvermögen, Ihre Brüste, schützen. Die praktischste Artwork, dies zu tun, ist die Verwendung eines Sport-BHs. Diese BHs sind speziell entwickelt, um Ihnen zusätzliche Unterstützung während körperliche übung. Sie sind stabiler als normale BHs; Sie minimieren die Bewegung der Brust, maximieren den Komfort und verhindern Schäden an Bändern, indem Sie übermäßige Bewegung verhindern Rücken Gepolstert Fitness Lauf Joggen Yoga Bra B0758X3R54.

Je größer die Brüste sind, desto größer sind die Vorteile, die der Benutzer durch das tragen dieser BHs erhält.

Wenn die Brüste bei körperlichen übungen nicht eingeschränkt sind, bewegen Sie sich frei mit den Bewegungen des Körpers. Viele Frauen empfinden diese Bewegung als unangenehm, manchmal schmerzhaft, peinlich und hemmen Ihre Fähigkeit, Ihr Trainingsprogramm effektiv durchzuführen; es wurde gezeigt, dass dies bei Frauen mit größeren Brüsten zunimmt. Es wurde auch festgestellt, dass Schäden an den Bändern im Brustbereich während des Trainings mit hohem Aufprall wie joggen auftreten können. Auch standard-BHs-Träger sind direkt am band verankert und sind für Frauen in normalen stehpositionen konzipiert; bei bestimmten übungen kann dies die Schultermuskulatur stark belasten und unter bestimmten Umständen verletzen.

Der Sport-BH struggle ursprünglich die Erfindung von Lisa Lindahl im Jahr 1977, nachdem sich Ihre Schwester Victoria ständig über Probleme beschwert hatte, die Sie während Ihrer Trainingsprogramme hatte. Additionally Schnitt Lisa zwei jockstraps auf und Nähte Sie zu zwei Tassen und einigen großen gebänderten Trägern zusammen. Dies struggle so ein Erfolg, dass Lisa dies als JogBra vermarktete. 1990 kaufte Playtex dann die Rechte an diesem BH von Lisa und der relaxation ist Geschichte, da der Sport-BH jetzt von vielen Herstellern hergestellt und weltweit erhältlich ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *